CPC AG: Auszeichnung bei "Deutschlands beste Arbeitgeber 2015"

Frankfurt am Main, 4. März 2015. CPC ist beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015“ des Great Place to Work® Instituts zum insgesamt fünften Mal in der Kategorie „Unternehmen mit 50-500 Beschäftigten“ als einer der 100 besten Arbeitgeber ausgezeichnet.

Oliver Kleinknecht und Burkhard Prumbs auf der Preisverleihung

Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten. Wie die Jahre zuvor bietet der Wettbewerb viele Ansatzpunkte für die intensive Auseinandersetzung mit den relevanten Fragen unserer Mitarbeiter.

„Wir freuen uns über die fünfte Auszeichnung in Folge als ‚bester Arbeitgeber‘, da sie die Wichtigkeit unserer Personalarbeit unterstreicht.“ erklärt Oliver Kleinknecht, Senior Manager Personal bei der Preisverleihung in Berlin.

Dass Fairness ein gelebter Wert der CPC ist lässt sich daran erkennen, dass zwischen 93% und 100% der Mitarbeiter die verschiedenen Fragen nach fairer Behandlung (z.B. unabhängig von Alter, Geschlecht oder Nationalität) in der Mitarbeiterbefragung zustimmten. Burkhard Prumbs ist überzeugt, dass die hohe Zustimmung bei den Fragen zur empfundenen Fairness in der Unternehmenskultur begründet sind. „Zum Beispiel sind bei uns die Gehälter unabhängig vom Geschlecht bei gleicher Position gleich – das war schon immer so bei CPC.“ ergänzt Oliver Kleinknecht.

Der Auszeichnung „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015“ vorausgegangen war eine ausführliche Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von CPC zu zentralen Arbeitsplatzthemen in den Bereichen Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist. Zudem wurde in einem „Kultur-Audit“ die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit des Unternehmens bewertet. 

Insgesamt nahmen ca. 600 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut.

Initiator des Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ ist das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartner „Das Demographie Netzwerk“, das „Handelsblatt“, das „Personalmagazin“ sowie die Jobbörse „Stepstone“.

Do you want to view the english version of our website? Click here to switch to english.