HR Inside Summit

Wien, 12. Oktober 2016 – Auch in diesem Jahr fand in der Wiener Hofburg der HR Inside Summit statt. Vom 12. - 13.10. trafen sich TOP Führungskräfte aus dem Bereich Human Resources sowie jede Menge HR-Interessierte, um das vielfältige Angebot zu nutzen: Interessante Keynote Speaker auf der Mainstage, abwechslungsreiche Vorträge in Themensessions und vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken und zum Austauschen in einer fantastischen Atmosphäre. Dazu hat sich eine große Bandbreite an Dienstleistern und Unternehmen mit ihren Angeboten für die HR-Welt präsentiert.

Dieses Event konnten auch wir uns nicht entgehen lassen und waren das zweite Jahr in Folge mit einer diversen Mannschaft vor Ort. Nachdem wir uns im letzten Jahr mit unserem eigenen Stand präsentiert haben, nutzten wir die Veranstaltung in diesem Jahr zum Netzwerk aufbauen und ausbauen und um uns selber von den Vorträgen inspirieren zu lassen.

Besondere Highlights unter den Key Note Speakern:

  • Ein Vortrag von George Muir (IKEA) zum Thema „The Future of the Workspace“ – eine Auseinandersetzung mit den drei zentralen Formen der Führung 1. Lead yourself, 2. Lead others, 3. Lead leaders.

  • Ein Vortrag von Tim Steigert (GE) zum Thema „Digital & HR: Wie füreinander geschaffen oder Rezept für eine Katastrophe?“ Dabei ging es um die Definition von Digitaler Transformation als Schnittmenge von Business, Technology und Kultur mit der Kernformel Business*Technology/(Cultural Resistance)² - jede Menge Inspiration.

Highlight für die CPC war die Verleihung des HR Awards. Als Host der Kategorie „Strategie & Leadership“ hat unser Senior Manager, Michael Teubenbacher, den Gewinnern auf der Bühne ihre Preise verliehen. In seiner Laudatio bezog sich Michael Teubenbacher auf George Bernhard Shaw (1856 – 1950), der schon erkannte, dass Fortschritt ohne Veränderung unmöglich ist und dass diejenigen, die weder Sinneswandel noch Meinungsänderung beherrschen, nichts ändern können. So war es für uns als Change Management Experten eine besondere Freude die Gewinner in dieser Kategorie zu ehren. Unsere Überzeugung, dass aktuell nicht Technologie die Hauptherausforderung ist ("Mittel zum Zweck"), sondern vielmehr ein grundsätzlicher Sinneswandel in Bezug auf Führung, zeigt die wachsende Bedeutung von Leadership. Von "hierarchisch" zu "kollaborativ", von "starr" zu "flexibel", von "entweder/oder" hin zum "auch" – multi-dimensional ist der Wandel, den es in der Zusammenarbeit zu vollziehen gilt. Dabei ist Führung als zentraler Enabler für die aktuell stattfindenden Umbrüche in Wirtschaft- und Gesellschaft zu verstehen.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung und zum Programm unter www.hrsummit.at.

Für weitere Fotos hier klicken!

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Autor: Anne Babilon, Manager bei CPC

Do you want to view the english version of our website? Click here to switch to english.